Menu
Enthält Werbung / Rezepte / Süßes

Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade

Dauer: 45 Minuten

Portionen: 1 Kuchen

Die meisten Buttercremetorten triefen nur so vor Fett und Zucker, weshalb ich mit diesem Rezept eine zuckerreduzierte Alternative bieten möchte. Die Torte ist außerdem glutenfrei und auch der Buttergehalt wurde für den geschmolzenen Teil des Rezepts reduziert und durch gesünderes Back-Öl ersetzt.

Wem das Mehl knapp ist, der sollte kein Brot backen.

Sprichwort

Ich habe den Kuchen in mit zwei Springformen gebacken (20 und 26 cm Durchmesser). Hier kann natürlich variiert werden. Ich empfehle jedoch, den Teig nicht komplett in einer Form zu backen, da man sonst Gefahr läuft, dass er anbrennt und innen noch flüssig ist.

Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade
Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade
Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade
Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade

Ich empfehle folgende zuckerreduzierte Produkte für diese Buttercremetorte:

Zutaten – Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade

Für die Böden

  • 4 Eier
  • 100 g Kokosblütenzucker (oder Rübenzucker oder eine andere Zuckeralternative)
  • 100 g Kartoffelmehl
  • 8 EL Reismehl, z.B. von Bauckhof
  • 2 EL Tapiokastärke
  • 2 TL Backpulver (alternativ 2 TL Natron plus 1 TL Apfelessig)
  • 220 g Back-Öl, z.B. von Byodo
  • 2 Tafeln Soulmate white vanilla

Für die Buttercreme

  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 125 g Pudding (ungesüßt)
  • 8 EL Puderzucker (z.B. die zuckerfreie Alternative aus Erythrit)
  • 3 EL rohes Kakaopulver

Außerdem

  • 2 Springformen: 20 cm sowie 26 cm Durchmesser
  • Back-Sprühöl, Kokosöl o.ä. zum Einfetten der Formen
Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade

Zubereitung – Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade

Den Zuckergehalt dieser Torte kann jeder dank der variablen Zutaten sehr leicht selbst bestimmen.

Julia – femclub
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Boden und den Rand der beiden Springformen (20 cm und 26 cm) einfetten, z.B. mit Back-Sprühöl.
  2. Das Back-Öl auf mittlerer Hitze leicht erwärmen und die zwei Tafeln weiße Schokolade, bis auf 2 einzelne Stückchen, darin unter ständigem Rühren schmelzen.
  3. Die Eier in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Zucker zu einer schaumigen Masse aufschlagen (mit einem Mixer). Die flüssige Schokoladen-Öl-Mischung hinzugeben und nach und nach die trockenen Zutaten dazugeben und gut vermischen.
  4. Nun die Masse gleichmäßig auf beide Springformen verteilen und ca. 15-20 Minuten auf der zweiten Schiene von unten im Ofen backen. Danach etwas abkühlen lassen.
  5. Jetzt kann die Buttercreme vorbereitet werden. Dazu alle Zutaten mit einem Handrührgerät zu einer gleichmäßigen, cremigen Masse vermischen.
  6. Nun die Buttercreme gleichmäßig auf den größeren Tortenboden verteilen. Danach den kleineren Boden mittig darauf setzen und ebenfalls die Buttercreme darauf verteilen. Nun können noch die zwei restlichen Stücken Schokolade gehackt und gerieben werden, um sie dann zur Dekoration auf dem Kuchen zu verteilen.
Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade
Zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade

Ich freue mich, wenn euch das Rezept gefällt. Hinterlasst gern einen Kommentar wie euch eure zuckerreduzierte Buttercremetorte mit weißer Schokolade geschmeckt hat und welche Zuckeralternativen bei euch zum Einsatz kamen. Ich freue mich auch, wenn ihr das Rezept auf eurem Pinterest-Kanal pinnt und es so leichter wiederfindet.

Alles Liebe aus dem femclub

No Comments

    Leave a Reply